Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

9.03.17

Jahreshauptversammlung Posaunenchor Hohne

Bild v.li,: Elke Dickmann, Werner Albrecht, Patrick Norman, Andreas von Middendorff, Anke Bergmann, Annelore und Jürgen Thiele.

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Posaunenchores Hohne wurden Werner Albrecht und Herbert Hemme aufgrund ihrer über 60-jährigen Aktivität im Posaunenchor zu Ehrenmitgliedern ernannt.
Herbert Hemme bläst noch immer aktiv Posaune, bis kurz vor Vollendung des 85. Lebensjahres hatte er zusätzlich noch das Amt des Instrumentenwartes inne.
Werner Albrecht spielt Trompete im Sopran. Zusätzlich ist er seit vielen Jahren als Schriftführer aktiv, führt Protokoll und ist bekannt für seinen Jahresrückblick in dem er bei der Jahreshauptversammlung noch einmal alle Einsätze  des abgelaufenen Jahres Revue passieren lässt, die zusätzlich zu den Übungsabenden stattfanden.
Im Jahr 2016 hatte der Posaunenchor Hohne neben den wöchentlichen Übungsabenden 46 Einsätze bei Gottesdiensten, runden Geburtstagen und anderen Jubiläen, beim Schützenfest in Hohne, Erntefest in Hahnenhorn und Herbstmarkt in Helmerkamp, wie auch bei verschiedenen Weihnachtsmärkten und Weihnachtsfeiern.
Ute Schilg gab das Amt als Noten- und Instrumentenwart ab. Als Nachfolger wurde einstimmig Kevin Normann gewählt. Christa Harms gab das Amt als Pressewart ab, Nachfolgerin wurde Annelore Thiele.