Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

19.11.17

Gemeinde Hohne hilft bei der Laubentsorgung

Der Gemeinderat setzt sich ein für den Erhalt und die Verschönerung unserer Dörfer. D. h. uns liegt u. a. besonders der Erhalt unserer großen, alten und ortsbildprägenden Bäume am Herzen. Deshalb müssen wir als Gemeinde aber auch die Bürger in die Lage versetzten, das anfallende Laub kostengünstig und ortsnah entsorgen zu können.

Denn wohin mit den Blätterhaufen? - Wir wollten es daher unseren Bürgern einfach machen: An je einem Wochenenden im Oktober und November wurden in Hohne, für den Laubabfall entsprechende Container aufgestellt. Das hatte der Gemeinderat in seiner Letzten Sitzung am 28.09.2017 einstimmig auf Antrag der WGH-Fraktion beschlossen.

An den beiden Terminen wurden zusammen ca. 70 - 80 Anlieferungen von Bürgerinnen und Bürgern gezählt, so dass insgesamt 4 Laubcontainer a´ 7 m3 gefüllt wurden. Außerdem nutzte an diesem Wochenende die Schützengilde Hohne unter dem Kommando unseres Königs, „Peter dem Großen“, um unseren Festplatz „winterfest“ zu machen und vom Laub zu befreien.

Die Kosten für die Container trägt die Gemeinde, die auf rund 600 € geschätzt werden. Wegen der guten Resonanz ist deshalb geplant, auch im nächsten Herbst dieses Angebot seitens der Gemeinde wieder zur Verfügung zu stellen.

(Bericht und Bilder von Jörn Künzle / Gemeinderat Hohne)