Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

7.03.18

Spopi-Pokal 2018

Am 24.02.2018 fand das diesjährige Spopi-Pokalschießen seinen Abschluss beim traditionellen und unter den teilnehmenden Schützen sehr beliebten Schäufele-Essen. 10 Mannschaften - jeweils aus 3 Schützen bestehend - maßen sich an insgesamt 3 Samstagen in Präzision und Schnelligkeit.

Mit 3178 Ring gewann die Mannschaft Langlingen 1 mit Michael Bock, Robert Koch und Michele Isensee. Mit 3031 Ring belegte die Mannschaft Hohne 3 mit Christian Hamburg, Arend Lachmund und Steffen Bergmann den 2. Platz gefolgt von der Mannschaft Hohne 1 (3020 Ring) mit den Schützen Michael Weine, Andre Vollert und Georg Ortmann.

Als bester Einzelschütze setzte sich mit 381 Ring Michael Bock aus Langlingen durch, gefolgt von Michael Weine mit 367 Ring aus Hohne und Robert Koch mit 356 Ring aus Langlingen.

Das parallel stattfindende Fallscheibenschießen entschied ebenfalls Michael Bock für sich. Christian Hamburg belegte hier den 2. Platz gefolgt von Steffen Bergmann auf dem 3. Platz.

Jeder, der interessiert ist am Sportpistole-Schießen, ist herzlich eingeladen, dies in Hohne auf dem Schießstand unter fachkundiger Anleitung einmal auszuprobieren. Und vielleicht können dann beim Spopipokal-Schießen 2019 weitere Teilnehmer begrüßt werden? Im Vordergrund steht bei diesem Turnier auch der gesellige Aspekt. Für mäßige Schießergebnisse wurde hier noch niemand verbannt. Man hat schon davon gehört, dass in anderen Jahren von einem Schützen in 3 Durchgängen ein Ergebnis von insgesamt 2 Ring erbracht wurde. Die Qualifikation zum Schäufele-Essen war damit aber völlig ausreichend erbracht! Also traut euch!