Sie befinden sich auf der Seite:  ->  Gemeinde Hohne  ->  Berichte & Nachrichten

11.09.18

Übung im Waldschwimmbad

Der Umweltzug hat 28.August im Waldschwimmbad Hohne-Spechtshorn geübt. Angenommene Lage war ein Chlorgasaustritt im Schwimmbad. Zunächst wurden die Ortsfeuerwehren Spechtshorn und Hohne alarmiert, welche sofort erste Maßnahmen ergriffen haben.

Es wurden noch im Bad befindliche Gäste sowie Personal aus dem Gefahrenbereich evakuiert, die Einsatzstelle abgesperrt, sowie ein Wasserwerfer zum Niederschlagen des Gases in Stellung gebracht. Da die Gaskonzentration im Bereich des Flaschenlagers bereits sehr hoch war, wurde der Umweltzug der Samtgemeinde nachgefordert. Dieser näherte sich der Einsatzstelle mit der angegebenen Windrichtung.

Ein Trupp ist unter CSA vorgegangen und fand ein abströmendes Falschenventil vor. Mit entsprechendem Werkzeug gelang es, die Flasche abzudichten. Nachdem keine weitere Chlorgaskonzentration messbar war, war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Übung diente auch der Überprüfung und Überarbeitung vorhandener Alarmpläne des Objektes.